Link verschicken   Drucken
 

Jugendevent

25.05.2007

Die Jugendlichen haben beschlossen am 25.5.2007, auf dem Jugend-Sport-Event „Gemeinsam gegen Gewalt – Sport und Spaß verbindet!“ auf dem Gelände der Polizei in Ruhleben Auszüge aus unserem Programm zu präsentieren um dann anschließend mit den interessierten Schülern der Spandauer Grundschulen darüber zu diskutieren was die Trainingseinheiten des  Projektes: Lernen durch Erfahren, mit den Teilnehmern gemacht hat. Als Vorbereitung auf den Tag sollten die Jugendlichen sich ein paar Antworten auf die folgenden 6  Fragen geben

  • Warum nehme ich am Projekt teil?
  • Was gefällt mir an dem Projekt am besten?
  • Was wünsche ich mir noch für die Zukunft?
  • Was ist der unterschied zu anderen Sportgruppen, die die Jugendlichen bisher kennen gelernt haben?
  • Wie wichtig sind die anderen Themen, die nicht direkt etwas mit dem Bogenschiessen zu tun haben?
  • Ist es etwas Besonderes an diesem Projekt teilzunehmen? 

 

Wir brauchen noch Freiwillige die beim Aufbau des  20 m² großen Zelt am 25.5.2007 Früh helfen.

Die Veranstaltung geht von 9.00 -14.00 Uhr anschließend müssen wir das Zelt wieder zusammenlegen.

 

Ich wünsche allen Teilnehmern weiterhin viel Spaß und Erfolg.

 

 

Michael