Link verschicken   Drucken
 

Meridiane Dehnübungen

Als ich 1990 von meinem Freund und Trainer eine Kopie  mit 5 Meridianen Dehnübungen bekam, hätte ich nie vermutet, wie sehr diese Übungen mein Leben positiv beeinflussen werden. Heute gehören sie zu meinem Tagesablauf wie Zähne putzen und anziehen.

 

Shizuto Masunaga hat es nun geschafft wie kein anderer, die blumige, bildhafte asiatische Sprache und Denkweise dem westlich geprägten Menschen näher zu bringen. Sehr Anschaulich stellt er dar, wie wichtig Beweglich- und Gelenkigkeit für das Wohlbefinden des Menschen sind. Wenn  die Energien in den Meridianen frei und ungehindert fließen, ist der Mensch leistungsfähiger und gesünder.

 

Er macht aber auch klar, dass es einen Rhythmus bedarf, einen Rhythmus von An- und Entspannung für Körper Geist und Seele. Leider wird das heute sehr oft unterlassen, was sich dann sehr schnell in einer Minderung der Lebensqualität äußert. Der Mensch wird krank und fühlt sich nicht wohl. Diese Dehnübungen sind kein Ersatz für Medikamente. Wer sie jedoch regelmäßig macht wird sehr schnell feststellen, dass er weniger Medikamente benötigt.

 

In Asien wurde sehr viele dokumentiert und konnte so über die Jahrhunderte bewahrt werden. Masunaga hat den Bogen geschlagen zwischen dem alten fundierten Wissen und den wissenschaftlichen Denkansätzen. Er macht so ein Angebot, dass es uns erleichtert dieses Wissen ansatzweise zu akzeptieren. Er lässt aber genug Glauben übrig so das es leicht fällt und Spaß macht, sich auf die Reise zu einer andern Sichtweise der Welt und des Menschen  zu machen.  

 

Ein Klick auf das Foto führt Sie auf die Bestellseite.